1. Mannschaft – 17. Spieltag: 3:2 Sieg im Heimspiel gegen Lendersdorf

Die ersten 10 Minuten gehörten den Gästen, ohne das diese zu klaren Torchancen kamen. Anschließend hatten wir die Begegnung im Griff und bestimmten das Spielgeschehen. Nach schönem Zuspiel von Sven Weber versenkte Tim Schmitz zur 1:0 Führung. Im Laufe der 1. Halbzeit hätten wir den Vorsprung noch ausbauen können bzw. müssen, konnten einige gute Gelegenheiten jedoch nicht nutzen. Unmittelbar nach der Halbzeit erhöhten wir auf 2:0, das 3:0 folgte 20 Minuten später. Beide Tore erzielte Karsten Goeres. In der Schlussviertelstunde gab noch einen Handelfmeter für die Gäste, der zum 1:3 aus Lendersdorfer Sicht genutzt wurde. Vollkommen unnötig kamen wir dann in den letzten 5 Minuten nochmals ins Schwitzen, als Lendersdorf noch das 2:3 erzielte. Als der gut leitende Schiedsrichter das Spiel dann abpfiff konnten wir uns über einen knappen, aber dennoch hochverdienten Heimsieg freuen. Nächsten Sonntag, 15.03., fahren wir zum Auswärtsspiel nach Gey.