Einführung der Kreisliga D vorerst aufgeschoben

 

Quelle: Homepage des FVM Düren:

Der FVM-Verbandstag hat am vergangenen Sonntag entschieden, die Saison 2019/20 abzubrechen. Damit wurde die Qualifikation für die Kreisliga D hinfällig.
Der Kreisvorstand hat auf Vorschlag des Kreisspielausschusses beschlossen, die Qualifikation für die KL D für die nun zu planende Saison 2020/21 auszusetzen.
Im Hinblick auf die weiterhin vorhandenen Unwägbarkeiten durch die Corona-Pandemie möchten wir unsere Vereine nicht in einen Wettbewerb mit vielen Absteigern schicken. Die Einrichtung der Kreisliga D verlieren wir nicht aus den Augen. Wir gehen davon aus, die Qualifikation in einer “unbelasteten“ Saison 2021/22 durchführen zu können.

Auswärtssieg gegen Aldenhoven/Pattern

Im Saisonendspurt dünnt sich der Kader dank zahlreicher Nachholspiele traditionsgemäß etwas aus. Zum Glück können beide Seniorenteams auf die A-Jugendspieler zurückgreifen, so auch an diesem Wochenende.

Mit 4:2 konnte sich unsere 1. Mannschaft bei Aldenhoven/Pattern durchsetzen. Nach 2:2 Pausenstand konnten wir in der 84. Min. den 3:2 Führungstreffer erzielen und kurz vor Abpfiff mit dem 4:2 den Sack zumachen.

Unsere Reserve konnte bei der starken Titzer Reserve ein 2:2 Unentschieden erzielen und kämpft weiter um einen einstelligen Tabellenplatz.

Aktuelle Seniorenspiele

Die Reserve hat mit dünn besetztem Kader am Freitagabend mit 4:1 in Schleiden verloren. Besser hat es die Worms-Elf gemacht, die gegen das Schlusslicht aus Gevenich am Samstag mit 6:1 gewinnen konnten.
Bereits am Dienstag geht es für die Zweitvertretung gegen das Top-Team aus Koslar weiter. Donnerstag zieht die 1. Mannschaft nach und spielt bei Jülich 12 um die Punkte.