Jülicher Zeitung: „Von 0 auf 24: Geballte Mädchenpower in Barmen“

20160915_c-juniorinnenWas macht ein Mädchen, das sich für Fußball begeistert, gern in einer Liga spielen will, aber keine Mannschaft hat? Sie schnappt sich die ebenfalls für Fußball schwärmende Freundin, klappert in einer Woche den Heimatort ab und vermeldet dann voller Stolz: „Herr Pelzer, wir sind mit 18 Mädchen – bitte melden sie uns als Mannschaft an.“

Zum vollständigen Zeitungsbericht: http://www.fupa.net/berichte/von-0-auf-24-geballte-maedchenpower-in-barmen-610301.html

Veröffentlicht unter Allgemein, Jugend, Verein | Hinterlasse einen Kommentar

Jugendergebnisse 47. Kalenderwoche

In der vergangenen Woche war auch unsere Jugendabteilung wieder aktiv. Bereits am Dienstag spielten die D-Junioren gegen die SG Inden/Altdorf-Lucherberg/Lamersdorf 2 (2:3).

Samstag folgen dann:

11:00 Uhr: E-Junioren:
SG Inden/Altdorf-Lucherberg-Lamersdorf : SC Salingia Barmen (4:5)

11:00 Uhr: F-Junioren
SG Titz/Jackerath/Malefinkbach 1 : SC Salingia Barmen (ohne Ergebnis)

13:00 Uhr: D-Juniorinnen
SC Salingia Barmen 08 e.V. (7er) : Viktoria Rath-Anhoven (9er) (3:)

14:00 Uhr: B-Junioren
SG Körrenzig/Gevenich : SC Salingia Barmen 08 e.V.(3:2)

14:15 Uhr: E-Junioren
SG Niederzier/Hambach/Selgersdorf 1 : SC Salingia Barmen 2 (4:1)

Ein besonderer Glückwunsch an unsere E-Junioren, die den Staffelsieg holten! Ebenso an unsere D-Mädels zu ihrem ersten und wirklich absolut verdienten Punkt!

Bleibt weiterhin sportlich und am Ball!

Veröffentlicht unter Jugend | Hinterlasse einen Kommentar

1. Mannschaft – 16. Spieltag: Drei wichtige Punkte, um Anschluss wiederherzustellen

Barmen - Schmidt (1) Barmen - Schmidt (2)Durch einen fulminanten 4:1 (1:1) Heimsieg gegen den TuS Schmidt konnte unsere 1. Mannschaft einen wichtigen Schritt Richtung Klassenerhalt gehen. Zwar wurde „nur“ ein Platz in der Tabelle gut gemacht, jedoch waren die drei Punkte beim stark dezimierten Kader keine Selbstverständlichkeit. Ohne Leistungsträger wie Bastian Schunk, Max Engel, Daniel Zander, Sven Weber, Tobias Weber und Jean Mörschel stand das Spiel unter keinem guten Stern. Kompensiert wurde der Kader mit Dominik Weber, David Wienke, Niklas Menke und Dominik Pelzer als Backup, sodass immerhin zwölf Spieler eingesetzt werden konnten. Dominik Weber und David Wienke trugen sich auch gleich in die Torschützenliste ein und Niklas Menke hielt die Abwehr zusammen, was verdeutlicht, dass wir über beide Seniorenteams hinweg eine hohe Leistungsdichte haben.

Für die Kader-Kompensation mussten wir jedoch ein paar Stunden später bitteren Tribut zollen. Mit einer ebenso ersatzgeschwächten Reserve reisten wir zum Lokalrivalen Viktoria Koslar II und mussten in einer ausgeglichenen und wie für ein Derby typisch hitzigen Partie die erste Saisonniederlage (3:2) hinnehmen. Durch ein Unentschieden gegen Gereonsweiler gelang es dem SSV Körrenzig aufgrund einer besseren Tordifferenz die Tabellenführung zurückzuerobern.

Veröffentlicht unter 1. Mannschaft, 2. Mannschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Richtungsweisendes Wochenende für Seniorenteams

An diesem Wochenende finden für beide Seniorenteams richtungsweisende Spiele statt. Am Samstag empfängt die 2. Mannschaft um 15 Uhr den Verfolger aus Körrenzig. Mit einem Punkt Vorsprung vor den Konkurrenten geht die Salingia als Tabellenführer in dieses absolute Topmatch.
Die 1. Mannschaft reist einen Tag später zur SG Vossenack/Hürtgen in die Eifel. Um 14:45 Uhr geht es für Neutrainer Worms und seine Truppe um drei wichtige Punkte gegen den Abstieg.

Heute Abend spielt um 18:30 Uhr die B-Jugend in der Kreisleistungsklasse zu Hause auf Asche gegen den BC Oberzier.

Weiterhin spielen Samstag die D-Jugend (12:30 Uhr auswärts in Titz), die E-Jugend (13:00 Uhr zu Hause gegen Jülich 10/97), die E2-Jugend (ebenfalls 13:00 Uhr zu Hause, jedoch gegen Schleiden) und die D-Juniorinnen (13:45 Uhr zu Hause gegen die SG Rheinland).

Veröffentlicht unter 1. Mannschaft, 2. Mannschaft, Allgemein, Jugend | Hinterlasse einen Kommentar

Jahreshauptversammlung 2016: Wahlergebnisse

Die diesjährige Jahreshauptversammlung war am 04.11.2016. In ihren Ämtern wurden Hans Meyburg, Karl-Heinz Riesen, Walter Riesen, André Tiede, Eike Vomberg, Frederik Hens und Friedrich Smolarski bestätigt. Somit ist der Vorstand wie bereits in den Vorjahren personell konstant aufgestellt. Besonders erfreulich ist, dass wir in diesem Jahr 126 Kinder im Juniorenbereich aktiv haben. Ein sehr gute Quote, wenn man bedenkt, dass ungefähr 200 Kinder im entsprechenden Alter in Barmen wohnen.

Veröffentlicht unter Allgemein, Verein | Hinterlasse einen Kommentar