Salingias Hallenturnier für Jugendmannschaften

https://www.fupa.net/berichte/sc-salingia-barmen-salingias-hallenturnier-fuer-jugendmannsc-1085299.html

Am Samstag, 24. , und Sonntag, 25. Februar, wird das traditionelle Jugend-Hallenturnier veranstaltet. Bereits seit über 20 Jahren richtet der Verein ein Hallenturnier für Jugendmannschaften aus. Austragungsort ist die Halle des Schulzentrums an der Linnicher Straße. Ein etwa 50-köpfiges Helferteam von Müttern und Väter wird die Gäste an beiden Tagen versorgen. Den Auftakt machen am Samstag die E-Junioren.

Ab 9 Uhr spielen zehn Teams den Sieger aus. Es folgen die D-Junioren, die um 13 Uhr starten. Hier sind zwei Turniere mit insgesamt 18 Teams vorgesehen. Turnierende ist gegen 20.30 Uhr. Sonntag geht‘s um 8.30 Uhr mit den F-Junioren weiter. Hier nehmen zehn Teams teil. Was nicht fehlen darf ist das Turnier der Bambini, die von 12.30 bis 14.30 Uhr mit fünf Teams kicken. Da die Salingia-Jugendabteilung auch über drei Mädchenteams verfügt, darf ein reines Mädchen-Turnier auch nicht fehlen. Von 14.30 bis 17 Uhr spielen acht C-Juniorinnen-Teams den Sieg unter sich aus. Den Abschluss bilden die C-Junioren, die um 17 Uhr an den Start gehen. Die acht Mannschaften werden das Turnier um 20 Uhr beenden. Der Eintritt ist frei.

Jugendmannschaften erfolgreich in der Halle

Am vergangenen Wochenende waren unsere jungen Kicker auf zahlreichen Hallenturnieren aktiv.

Die E1 hat am Sonntag mit Verstärkung der jüngeren E2 bei den Turnieren in Oberzier und in Jülich auf dem Stetternicher Turnier jeweils den 3. Platz erreicht. Und das bei zwei Turnieren an einem Tag!

Die C-Junioren konnten am Vortag Abends das Stetternicher Turnier gewinnen, am gleichen Tag belegte die D-Jugend Platz vier des Turniers.

Mit diesen Leistungen können wir in die zweite Hälfte der Saison starten.

Zweiter Platz bei Michael Herrmanns Königskamp-Cup-Hallenturnier

 

 

 

 

 

 

 

Unsere 1. Mannschaft sicherte sich gestern in mehreren packenden Spielen einen hervorragenden 2. Platz beim 3. Königscamp-Cup, organisiert von Michael Herrmanns. Erst im Finale war gegen den SC Jülich 10/97 im Siebenmeter-Schießen Schluss, nachdem es nach regulärer Spielzeit 1:1 stand.

Ein ausführlicher Bericht steht auf:

https://www.fupa.net/berichte/sc-salingia-barmen-im-siebenmeterkrimi-zum-turniersieg-1068612.html