1. Mannschaft, 2. Spieltag: Nach Kantersieg zum Auftakt folgt die Ernüchterung

Das gestrige Spiel gehört zur Kategorie „abhaken und weitermachen“.
Nach einer guten ersten Hälfte mit Chancen auf beiden Seiten ging es mit einem knappen 0:1 aus unserer Sicht in die Halbzeit. Ein starker Alex Siep verhinderte einige gute Chancen der Merzenicher Angreifer, die aus allen Rohren auf unser Tor feuerten. Nach der 55. Minute brachen dann alle Dämme bei uns und wir gingen mit 8:1 gegen einen wirklich starken Gegner unter. Im Gegensatz zur ersten Halbzeit verdeutlichte die zweite Spielhälfte, was Merzenich als Topmannschaft unserem Team voraus hat. Mit einer völlig anderen Körpersprache gingen die Lubasa-Schützlinge, angeführt von ihrem Spielertrainer, in jeden Zweikampf und gaben nicht nach. Sie gaben sich auch nicht mit der komfortablen 3:0 Führung nach rund 60 Minuten zufrieden, sondern zeigten ihren absoluten Siegeswillen in jedem Duell um den Ball.
Auch wenn das gestrige Spiel nicht unbedingt zu einer guten Tordifferenz beigetragen hat, werden wir jetzt nicht die Köpfe hängen lassen, sondern weiter so früh wie möglich das Saisonziel Klassenerhalt erreichen wollen!
Am Sonntag geht es zur SG Germania Burgwart Brandenberg/Bergstein 1921/1931 e.V., wo wir wieder um die drei Punkte kämpfen werden.
Veröffentlicht unter 1. Mannschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Erster Auftritt der D-Juniorinnen

Am vergangenen Sonntag hatte unsere neu gegründete C-Juniorinnenmannschaft ihren ersten Auftritt. Beim Testspiel in Welldorf gab es eine denkbar knappe 3:4 (1:4) Niederlage. Die Schützlinge von Coach Herbert Smolarski zeigten einen sehr engagierten Auftritt! Das macht Lust auf mehr.

D-Juniorinnen 2016/17

Veröffentlicht unter Jugend | Hinterlasse einen Kommentar

Generalprobe geglückt

Am gestrigen Abend absolvierte unsere 1. Mannschaft das letzte Testspiel auf heimischem Platz gegen die Mannschaft vom BC Oberzier, die von unserem Ex-Coach Gerd Worms trainiert wird. Am Ende hieß es 3:2 (1:1) für uns. Die Tore erzielten Marcus Spranger und Karsten Goeres (2x). Es war über ein 90 Minuten offener Schlagabtausch mit den besseren Möglichkeiten für die Gäste. Am Ende war es ein glücklicher Sieg für uns, dennoch ein guter, positiver Abschluss vor dem ersten Meisterschaftsspiel.

Am kommenden Samstag empfangen wir um 15:30 Uhr auf heimischer Anlage die Zweitvertretung des GFC Düren. Wir freuen uns über jede Unterstützung, um den Saisonauftakt positiv zu gestalten!

Veröffentlicht unter 1. Mannschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Ruhrig-Cup: Die Salingia holt sich im Elfmeterschießen den Turniersieg

http://www.aachener-zeitung.de/lokales/juelich/ruhrig-cup-die-salingia-holt-sich-im-elfmeterschiessen-den-turniersieg-1.1421740

Kirchberg. Die Neuauflage des Ruhrig-Cups ist auch in diesem Jahr ein großer Erfolg geworden und hat zahlreiche Gäste angelockt. Auf dem Gelände des FC Germania Kirchberg wurde im Rahmen der Sportwoche der Anwärter auf den begehrten Pokal ermittelt, und es gab viele spannende Partien zu sehen, welche die Zuschauer begeisterten.

Veröffentlicht unter 1. Mannschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Kirchberger Ruhrig Cup 2016 geht nach Barmen

Am Freitag schlug unsere 1. Mannschaft das Team vom SC Stetternich mit 12:0 (5:0).
Somit trat man gestern zum Finale an. Der Gegner hieß SC Amicitia 08 Schleiden. Der B-Ligist hatte zuvor im Halbfinale Ligakonkurrenten Koslar mit 7-2 (6-1) nach Hause geschickt. Unser Team war gewarnt und es wurde auch ein sehr intensives, spannendes Spiel auf Augenhöhe. Zur Halbzeit stand es 1:0 für Schleiden, Torschütze war Abdul Cetinkaya. Der Pausenstand war auch durchaus verdient. In der zweiten Hälfte bekam unser Team das Spiel besser in den Griff. So fiel auch der verdiente Ausgleich durch Max Engel. Am Ende war es ein offener Schlagabtausch mit Torchancen auf beiden Seiten. Insgesamt ging das 1:1 nach 90 Minuten in Ordnung. Im Elfmeterschießen behielten unsere Jungs die Nerven und holten den Cup zum zweiten Mal nach Hause.

Ein herzliches Dankeschön an den Ausrichter nach Kirchberg, für das wie immer top organisierte Turnier! Bis zum nächsten Jahr!

Veröffentlicht unter 1. Mannschaft, Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar