Drei Spiele am Wochenende (Saison 13/14)

Das kommende Wochenende trifft uns „knüppeldick“

Symbolbild

Mit einem 6:2 Sieg gegen Germania Lich-Steinstraß II sind wir beim Turnier in Kirchberg ins Halbfinale eingezogen. Diese starke Leistung einer bunt gemischten Truppe aus Spielern der 1. und 2. Mannschaft hat uns zwar alle sehr gefreut, bringt aber auch Probleme mit sich. Am kommenden Wochenende stehen für unseren Kader nun drei Spiele auf dem Programm. Samstag, 17:30 Uhr, spielen wir in Kirchberg das Halbfinale gegen Alemannia Bourheim. Unabhängig vom Ausgang der Begegnung, geht es Sonntag in Kirchberg weiter. Entweder um 15:30 Uhr mit dem Spiel um Platz 3 oder um 18:00 Uhr mit dem Endspiel. Parallel spielen wir am Sonntag aber auch beim Lich-Steinstraßer Turnier um 15 Uhr gegen die 1. Mannschaft der Hausherren. Diverse Spieler stehen am kommenden Wochenende leider nicht zur Verfügung. Daher wird es eine große Herausforderung für unser Trainertrio Herbert, Marcel und Achim, für alle drei Spiele eine schlagkräftige Mannschaft auf das Feld zu schicken. Fest steht auf jeden Fall schon einmal, dass wir uns gegen Lich-Steinstraß I mit dem urlaubsbedingt bestmöglichen Kader präsentieren werden.