1. Mannschaft – 21. Spieltag (Saison 13/14): Der Knoten will nicht platzen

Auch gegen Alemannia Lendersdorf gibt es keine Punkte

Am 21. Spieltag zog es unsere 1. Mannschaft nach Lendersdorf, wo wir endlich den ersten Dreier der Rückrunde einfahren wollten.
Auch in diesem Spiel konnten wir unsere Torchancen nicht konsequent genug nutzen und scheiterten entweder am gegnerischen Keeper oder dem Aluminium. Zu allem Überfluss gerieten wir nach einer halben Stunde in Rückstand. Ein berechtigter Elfmeter wurde vom Lendersdorfer Schützen gekonnt zum 1:0 verwandelt.
Es dauerte bis zur 78. Minute, als Daniel Ivanovski den Spielstand ausgleichen konnte. Da wir nun auch die volle Punkteausbeute vor Augen hatten, öffneten wir das Spiel und drängten auf den Siegtreffer. Diesen konnte jedoch kurze Zeit später Lendersdorf nach einem schnellen Konter erzielen, weswegen wir weiter auf die ersten drei Punkte der Rückrunde warten. Diese möchten wir – unterstützt von unseren zahlreichen Fans – am kommenden Samstag um 15:30 Uhr (!) auf heimischem Rasen einfahren.