Roda Kerkrade U21 – SC Düsseldorf-West: 5:2

Es war ein spannendes erstes Einlagespiel auf unserer Sportwoche, bei dem beide Mannschaften zunächst auf Sieg spielten. Nachdem die Düsseldorfer früh in Führung gingen, konnte der Nachwuchs von Roda Kerkrade das Spiel zu deutlich seinen Gunsten drehen. Die Landeshauptstädter waren ab dem ersten Gegentreffer bis zur Pause defensiv zu anfällig. In Halbzeit zwei war Düsseldorf wieder etwas stärker und fand durch die vielen Wechsel auf Seiten der jungen Limburger besser ins Spiel.
Insgesamt geht der Sieg der Niederländer Talente gegen die Mannschaft aus Düsseldorf-Oberkassel in Ordnung.

Die komplette Bildergalerie kann hier abgerufen werden.
Roda vs. Düsseldorf:
0:1 Marcel Ewertz (8. Min.)
1:1 Soufian El Hasnaoui (12. Min.)
2:1 Roshon van Eijima (19. Min.)
3:1 Abdel Bouali (34 Min.)
4:1 Markus Zimmermann (Eigentor Düsseldorf) (44. Min.)
– Halbzeit –
4:2 Abdullah Keseroglu (56. Min.)
5:2 Piet Proesmans (79. Min.)

Morgen (Samstag) geht es um Punkt 17:00 Uhr weiter mit der Partie Borussia Mönchengladbach II (Regionalliga West) gegen 1. FSV Mainz 05 II (3. Liga).