Auftaktsieg bei Rurdorfer Sportwoche

Beim gestrigen Rurdorfer Sommercup konnte unsere 1. Mannschaft den klassenhöheren SV 1910 Brachelen mit 4-2 (2-0) schlagen. Bereits in der 1. Minute traf Bastian Schunck zum 1-0 für uns. In der 36. Minute konnte wiederum Basti einen schön gespielten Konter zur 2-0 Halbzeitführung ausbauen. In der 2. Halbzeit wurde der Heinsberger A-Ligist dann immer stärker und glich folgerichtig zum 2-2 aus (48.+67.). Danach hatte Brachelen 3 sehr gute Möglichkeiten in Führung zu gehen. Unser Keeper Keven Bernhardt hielt uns im Spiel und die Mannschaft konnte wieder besser dagegen halten. In der 86. konnte Max Engel einen Konter zum 3-2 verwerten, bevor der eingewechselte Julian Engels einen schnell ausgeführten Freistoss zum 4-2 Endstand verwandeln konnte (92.)

Am kommenden Samstag trifft unsere Mannschaft in der 2. Runde des Sommercups auf das Bezirksligateam vom SV Gerderath.

Dieser Beitrag wurde unter 1. Mannschaft veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.