Nicht kleckern, klotzen!

Am Samstag hat der Vorstand, unterstützt von ein paar Jungs aus den Senioren, die Pinsel und Rollen im Vereinsheim geschwungen und unseren Räumen einen neuen Anstrich verpasst. Bei so vielen Mannschaften und einem regen Betrieb bleiben Gebrauchsspuren nicht aus. Daher ist es für uns als Verein selbstverständlich, dass wir uns selbst um den Erhalt unserer Räumlichkeiten kümmern.