Jülicher Zeitung/Jülicher Nachrichten: „Ist der Weltmeister in Barmen mit dabei?“

 Der Salingia Cup in Barmen läuft und zwei Teams haben schon das Ticket für die Zwischenrunde des Fußball-Vorbereitungsturniers in der Tasche: der FC Randerath/Porselen, der sich gegen Germania Kirchberg und die Spvgg Aldenhoven/Pattern durchsetzen konnte, und der FC Rurdorf. Letzterer setzte sich gestern aufgrund des besseren Torverhältnisses gegen Düren 77 durch. Heute ab 18.30 Uhr spielen Borussia Kaster-Königshoven, Viktoria Koslar und der SC Stetternich um die Zwischenrunde. Und die spannende Frage für morgen: Ist der 2014er Weltmeister Kevin Großkreutz für den KFC Uerdingen dabei?

https://www.fupa.net/berichte/fc-randerath-porselen-ist-der-weltmeister-in-barmen-mit-dabe-2110225.html