Friedrich Smolarski als FVM Ehrenamtspreisträger ausgezeichnet

Friedrich im Einsatz gegen den FC Krauthausen. Letztes Saisonspiel der Kreisliga B-Saison 2012/2013 (5:0 Heimsieg)

Gestern erreichte uns die Nachricht, dass unser Vereinsmitglied Friedrich Smolarski vom Fußballverband Mittelrhein die Auszeichnung als Ehrenamtspreisträger in der Kategorie Junges Ehrenamt erhalten hat.
Sein Engagement geht weit über das des gewöhnlichen Seniorenspielers hinaus. Bereits seit etlichen Jahren verbringt er seine Freizeit mit ehrenamtlichen Tätigkeiten für unsere Salingia. So übte und übt er die Funktionen des Jugendschiedsrichters, Jugendtrainers, Vorstandmitglieds sowie Vertreter der jungen Generation in der Jugendspruchkammer des Fußballkreises Düren aus. Durch diese Ehrung ist Friedrich auch Mitglied im „Club 100“. Hierzu zählen die 100 engagiertesten Ehrenamtler des gesamten DFB. Neben einer offiziellen Feierstunde beinhaltet der „Club 100“ auch den Besuch eines Länderspiels der A-Nationalmannschaft sowie weitere Leistungen.

Den Glückwünschen des Fußballverbandes möchten wir uns gerne anschließen und Friedrich auch für die Zukunft alles Gute wünschen und hoffen, dass er noch viele weitere Jahre der Salingia treu bleibt!