DFB-Ehrung „Club 100“

Vor dem Länderspiel gegen Gibraltar ehrte der DFB die neuen Mitglieder des „Club 100“ in Nürnberg und bedankte sich – stellvertretend für das herausragende Engagement unzähliger Ehrenamtler im deutschen Fußball – bei 100 Personen aus den 21 Landesverbänden.Aus dem Fußball-Verband wurden von DFB-Präsident Wolfgang Niersbach (2.v.l.), DFB-Generalsekretär Helmut Sandrock (r.) und FVM-Vizepräsident Hans-Christian Olpen (3.v.l.) geehrt: Ralf Nellessen (SV Berk, l.), Martin Parkop (SC Widdig, 4.v.l.), Stefan Eicker (VfJ Laurenzberg, 4.v.r.), Christian Will (FV Wiehl, 3.v.r.), Friedrich Smolarski (SC Salingia Barmen, 2.v.r.).

image

Text: FVM

(Foto: Getty Images)