Der Kapitän geht von Bord

Neben den schon vorgestellten Wechseln der Dauerbrenner unserer 1. Mannschaft gibt es auch bei unserer Zweitvertretung und dem erweiterten Kader beider Seniorenteams personelle Veränderungen. Unseren langjährigen Kapitän der Reserve, „Schummes“ alias Jens Schumacher, zieht es studiumsbedingt leider nach Köln-Lövenich. Trotz der Pendelei hat er uns in der vergangenen Saison so gut es ging tatkräftig unterstützt, insbesondere wenn es wieder einmal mehr personell eng war. Martin Koof, der in den letzten Jahren ebenfalls aufgrund seines Studiums und der Auslandsaufenthalte nur wenige Spiele für uns absolviert hat und auch zukünftig wieder viel unterwegs sein wird, schließt sich dem FC Rurdorf an.Ebenfalls verlassen werden uns Dominik und Tobi Weber, die in dieser Saison beruflich stark eingespannt bzw. in Dominiks falls auch verletzungsgeplangt waren und nach vielen Jahren bei der Salingia etwas Neues ausprobieren wollen. Damit werden uns einige Eigengewächse leider aus den unterschiedlichsten Gründen verlassen.Ebenso wechselt Markus Schaaf zu seinem Heimatverein nach Ederen zurück und auch Dirk Ruhrig hat sich bei uns abgemeldet. Beide haben uns in der abgelaufenen Saison so gut es zeitlich ging unterstützt und standen in beiden Seniorenteams zur Verfügung.Vielen Dank an alle Spieler für die letzten Jahre und alles Gute. Im Gegenzug werden wir einige A-Jugendliche in die 2. Mannschaft einbauen, welche z. T.  bereits seit dem 01.04. in der 2. Mannschaft spielen und dort weiterhin aufgebaut werden sollen. Da der Kader der 1. Mannschaft im kommenden Jahr sehr umfangreich besetzt sein wird und nicht alle Spieler Woche für Woche in der „Ersten“ spielen können, wird die „Zweite“ somit dann von oben verstärkt. Es wird sich einspielen und es gilt wie auch in den letzten Jahren, eine strikte Trennung zwischen „Erster“ und „Zweiter“ wird es nicht geben.