Zusammenfassung: Borussia Mönchengladbach U23 – Roda Kerkrade (1:2)

Am Sonntagnachmittag hatten wir den hunderten Zuschauern einen echten Fußball-Leckerbissen zu bieten. Die erste Mannschaft von Roda Kerkrade (2. Liga Niederlande) spielte gegen den U23-Nachwuchs von Borussia Mönchengladbach.

In einer reinrassigen Partie schenkten die beiden Teams sich nichts und fighteten um jeden Ball.

In der ersten Hälfte waren die jungen Borussen etwas dominanter und hatten mehr Spielanteile. Nach der Halbzeit wendete sich das Blatt und Roda nutzte einen Torwartfehler zum 2:1 Führungstreffer.

Nach Nach 90 Minuten gingen die ‚Koempels‘ aus Limburg mit 2:1 als Sieger vom Platz.

Während Roda Kerkrade viele Spieler aus dem eigenen Nachwuchs testete, spielte die Borussia mit den Stammspielern der Regionalliga-Mannschaft und rotierten verhältnismäßig wenig 13 Tage vor Saisonbeginn.

Eine Fotogalerie vom Spiel ist unter:

Fotogalerie: Borussia Mönchengladbach U23 – Roda Kekrade

Was nicht fehlen darf: Alle Jahre wieder – ein Foto von Hans mit Eric van der Luer und Arie van Lent.