Kaster/Königshoven entscheidet Gruppe 3 für sich

Durch die bessere Tordifferenz gegenüber Viktoria Koslar konnte sich Kaster/Königshoven für das Halbfinale qualifizieren! Beide Teams siegten deutlich gegen den SC Stetternich und trennten sich untereinander mit 0:0.

Im Halbfinale wartet nun der SC Jülich 10/97 auf sie und der noch zu ermittelnde Gruppensieger aus Gruppe 4. Hier finden die Spiele am Mittwoch statt.