H. Smolarski: „Holen Spieler für den Verein, nicht für ein Team“

FuPa-Serie: Schnellcheck zur neuen Saison. Barmen, ein sympathischer Verein.

Wäre Salingia Barmen nicht das sechstbeste Team der Rückrunde gewesen, hätten Herbert Smolarski und Co. für die Kreisliga B planen können. Im „FuPa-Schnellcheck“ erklärt der ehemalige Cheftrainer die Ziele und Ausrichtung des Vereins.

Foto: Heyne / FuPa

Zum vollständigen Interview auf FuPa:

http://www.fupa.net/berichte/holen-spieler-fuer-den-verein-nicht-fuer-ein-team-326384.html