1. Mannschaft: 3 Siege in Folge

Ereignisreiche Tage liegen hinter der Worms-Elf.

Der Mai begann für die 1. Mannschaft mit einem völlig ungefährdeten 9:1 gegen den SV Siersdorf. Insbesondere Bastian Schunck konnte seine Ambitionen auf die Torjägerkanone untermalen.

Fünf Tage später gab es ein wesentlich knapperes 2:0 gegen das nächste Team dee Gemeinde Aldenhoven, die Spvg. Aldenhoven/Pattern. Hierbei bewies der Coach Gerd Worms ein goldenes Händchen und brachte zur Mitte der 2. Halbzeit Joker Volker Vogel, der gleich doppelt traf.

Mit einem ergebnistechnisch minimalistischen 1:0 Sieg gelang gegen den direkten Tabellennachbarn Rödingen-Höllen ein wichtiger Schritt bei der Verteidigung von Platz 4 der Tabelle.

Bereits am Donnerstag geht es um 19:30 Uhr gegen die Spielvereinigung Jackerath/Opherten mit einem Heimspiel weiter. Auch hier soll die volle Punkteausbeute mit ins Kirmeswochenende genommen werden.