Neues aus dem Jugend-Spielbetrieb (Saison 13/14)

Was macht eigentlich unsere Jugendabteilung? Auch die kleinen Salier kicken seit einigen Wochen wieder. Unsere D-Jugend belegt nach sechs Spieltagen Rang sechs von zehn. Dabei haben sie zehn Punkte in der Kreisklasse einfahren können. Nach fünf Spieltagen belegt die E1 Rang sechs von zehn in der Kreisklassen-Staffel 46. Zwei Siege aus fünf Spielen stehen zu Buche. Die etwas jüngeren Kicker der E2 stehen in der Parallelstaffel 47 ebenfalls auf Rang sechs von zehn. Ein Sieg und ein Unentschieden aus fünf Spielen konnten bereits erreicht werden.

Hat auch Dein/Ihr Kind Spaß am Fußballspielen mit Freunden und ist zwischen Jahrgang 2001 und 2008 geboren? Hier sind alle Ansprechpartner, Trainingszeiten und Kontaktdaten hinterlegt: http://salingia08.de/junioren/

„Next Generation“: Salingia-Bambinis 2013/2014

Perfekter Einstand für unsere neu formierte Bambini-Mannschaft

Bambini 2013/2014

Beim „4 + 4“ Turnier konnten die Bambinis, überwiegend zusammengesetzt aus 5-Jährigen, zwei herausragende Ergebnisse erzielen. So spielten wir gegen Stetternich 1:1 und schlugen  im Anschluss Freialdenhoven mit 3:0. Beide Gegner hatten mehrere Spieler auf dem Feld, welche zum Teil einen Kopf größer waren als unsere kleinen Riesen. Mit großem Einsatz und Zug zum Tor konnten wir die Spiele jedoch positiv gestalten. So fiel der Ausgleich gegen Stetternich erst mit dem Schlusspfiff. Mit einer fehlerfreien Abwehrarbeit, bei totaler Kaltschnäuzigkeit im Angriff, konnten wir dann ein 3:0 gegen Freialdenhoven einfahren. Aktuell besteht unser Kader jedoch erst aus neun Kindern, das ist ein wenig dünn. Kinder der Jahrgänge 2007 und jünger sind herzlich willkommen.

Interessenten finden hier weitere Infos zu Trainingszeiten und Ansprechpartnern: http://salingia08.de/junioren/bambini-u7/

A-Jugend Kreismeisterschaft 2012/13

A-Jugend ist Kreismeister geworden!

Da der Gürzenicher FC Düren am 22. Mai mit 2:3 gegen SG Golzheim/Eschweiler ü.F./Girbelsrath/Morschenich unterlag und somit den drei-Punkte-Vorsprung nicht mehr wettmachen konnte, sind wir (Salingia Barmen) vorzeitig Kreismeister geworden!

Nach einem hervorragenden 3. Platz in der Vorsaison ist die Mannschaft in der noch laufenden Saison weiter gereift und spielerisch noch besser geworden. Mit einer geschlossenen Mannschaftleistung hat sich der kleine Kader nun selbst belohnt und hat die letzte Partie gegen Welldorf/Güsten souverän mit 2:8 gewonnen!

Gratulation, Jungs! Viele haben schon bewiesen, dass sie direkt im Seniorenbereich integrierbar sind. Nicht nur auf sportlicher Ebene freue ich mich auf die Bande. Sowohl auf unsere erste Mannschaft als auch unsere Reserve warten nächstes Jahr mehr als ein Dutzend „wilde Kerle“!